Teilqualifizierung

Teilqualifizierungsmodule

Modul 7.1

TQ1 Transportfachkraft - Güterverkehr

Dauer: 24 Wochen
Gesamtstunden: 960
Praktikum: 240
min. TN: 8
min. TN: 16
 
Bildungsziel:
Berufskraftfahrer-Qualifikation nach EG 2003/59 §2
Fahrerlaubnis Klasse C/CE + Zusatzqualifikation
Vorbereitung zum IHK Berufsabschluss - Erwerb von Teilqualifikationen

Bildungsart: Fortbildung/Qualifizierung

Unterrichtsform: Vollzeit, Teilzeit

Schulart: Private Bildungseinrichtung

Zugang:

  • Ordentlicher Wohnsitz im Inland
  • 21 Jahre
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Persönliche und gesundheitliche Eignung
  • ärztliche Vorsorgeuntersuchung

Zielgruppe: Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit unmittelbar bedrohte Arbeitnehmer/-innen ohne abgeschlossene Berufsausbildung

Systematik:

  • Erwerb verschiedener Fahrerlaubnisse C 7032-1-b2
  • Praxisorientierte Qualifizierung C 9910-j5
  • Grundqualifizierung zum Kraftfahrer zum Führen von Kraftfahrzeugen im Güterverkehr

Inhalte:

  • Erwerb Führerschein Kl. C/CE, C1/C1E
  • Besondere Schulungen im Bereich der StVO, StVZO, etc.
  • Güterbeförderung
  • Ladungssicherung
  • digitaler Tachograph
  • Moderne Routenplanung
  • Energiesparende Fahrweise
  • Individuelle Situations- und Qualifikationsanalyse
  • Informationen zum Arbeitsmarkt

Modul 7.2

TQ2 Fahrzeuge vorbereiten, kontrollieren, warten und pflegen

Dauer: 20 Wochen
Gesamtstunden: 800
Praktikum: 240
min. TN: 8
min. TN: 16
 
Bildungsziel:
Vorbereitung zum IHK Berufsabschluss - Erwerb von Teilqualifikationen

Bildungsart: Fortbildung/Qualifizierung

Unterrichtsform: Vollzeit, Teilzeit

Schulart: Private Bildungseinrichtung

Zugang:

  • Ordentlicher Wohnsitz im Inland
  • 21 Jahre
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Persönliche und gesundheitliche Eignung
  • ärztliche Vorsorgeuntersuchung

Zielgruppe: Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit unmittelbar bedrohte Arbeitnehmer/-innen ohne abgeschlossene Berufsausbildung

Systematik:

  • Praxisorientierte Qualifizierung C 9910-j5
  • Grundqualifizierung zum Kraftfahrer zum Führen von Kraftfahrzeugen im Güterverkehr

Inhalte:

  • Besondere Schulungen im Bereich der StVO, StVZO, etc.
  • Vorbereitung der Be- und Nachbereitung der Entladung
  • Wartung der Fahrzeuge durchführen
  • Antriebsstrang kontrollieren und pflegen
  • Fahrwerk kontrollieren und pflegen
  • Bremsanlage kontrollieren und pflegen
  • Eletronische Anlage kontrollieren und pflegen
  • Informationen zum Arbeitsmarkt

Modul 7.3

TQ3 Transportfachkraft - Personenverkehr

Dauer: 20 Wochen
Gesamtstunden: 800
Praktikum: 160
min. TN: 8
min. TN: 15
 
Bildungsziel:
Berufskraftfahrer-Qualifikation nach EG 2003/59 §2
Erwerb der Fahrerlaubnis D/DE
Vorbereitung zum IHK Berufsabschluss - Erwerb von Teilqualifikationen

Bildungsart: Fortbildung/Qualifizierung

Unterrichtsform: Vollzeit, Teilzeit

Schulart: Private Bildungseinrichtung

Zugang:

  • Ordentlicher Wohnsitz im Inland
  • 21 Jahre
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Persönliche und gesundheitliche Eignung
  • ärztliche Vorsorgeuntersuchung

Zielgruppe: Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit unmittelbar bedrohte Arbeitnehmer/-innen ohne abgeschlossene Berufsausbildung

Systematik:

  • Praxisorientierte Qualifizierung C 9910-j5
  • Grundqualifizierung zum Kraftfahrer zum Führen von Kraftfahrzeugen im Güterverkehr

Inhalte:

  • Verbesserung des rationalen Fahrverhaltens
  • Anwendung der jeweiligen Vorschriften
  • Gesundheits-, Verkehrs- und Umweltsicherheit
  • Dienstleistung, Logistik
  • Wartungsarbeiten und Störungssuche
  • Abfahrtskontrollen, Handfertigkeiten
  • Technische Grundlagen
  • Wirtschaftliches Fahren, energiesparende Fahrweise
  • Verkehrsgeografie, Tourenplanung und -organisation
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Sozialvorschriften, digitaler Tachograph
  • Fahrtraining und Rangierübungen
  • Verkehrssicherheitslehre
  • Unfallprävention
  • Umgang mit Unterhaltungsmedien

Modul 7.4

TQ4 Spezielle Güter transportieren

Dauer: 8 Wochen
Gesamtstunden: 320
Praktikum: 160
min. TN: 8
min. TN: 16
 
Bildungsziel:
Berufskraftfahrer-Qualifikation nach EG 2003/59 §2
Fahrerlaubnis Klasse C/CE + Zusatzqualifikation
Vorbereitung zum IHK Berufsabschluss - Erwerb von Teilqualifikationen

Bildungsart: Fortbildung/Qualifizierung

Unterrichtsform: Vollzeit, Teilzeit

Schulart: Private Bildungseinrichtung

Zugang:

  • Ordentlicher Wohnsitz im Inland
  • 21 Jahre
  • abgeschlossene TQ 1 oder Nachweis der entsprechenden Kompetenzen

Zielgruppe: Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit unmittelbar bedrohte Arbeitnehmer/-innen ohne abgeschlossene Berufsausbildung

Systematik:

  • Praxisorientierte Qualifizierung C 9910-j5
  • Grundqualifizierung zum Kraftfahrer zum Führen von Kraftfahrzeugen im Güterverkehr

Inhalte:

  • Besondere Schulungen im Bereich der StVO, StVZO, etc.
  • Güterbeförderung
  • Ladungssicherung
  • Lebensmittel transportieren
  • Gefahrgüter transportieren
  • Abfall transportieren
  • Individuelle Situations- und Qualifikationsanalyse
  • Informationen zum Arbeitsmarkt

Modul 7.5

TQ5 Kraftomnibusse im Linienverkehr führen

Dauer: 8 Wochen
Gesamtstunden: 320
Praktikum: 160
min. TN: 8
min. TN: 16
 
Bildungsziel:
Vorbereitung zum IHK Berufsabschluss - Erwerb von Teilqualifikationen

Bildungsart: Fortbildung/Qualifizierung

Unterrichtsform: Vollzeit, Teilzeit

Schulart: Private Bildungseinrichtung

Zugang:

  • Ordentlicher Wohnsitz im Inland
  • 21 Jahre
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • abgeschlossene TQ3 oder Nachweis der entsprechenden Kompetenzen

Zielgruppe: Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit unmittelbar bedrohte Arbeitnehmer/-innen ohne abgeschlossene Berufsausbildung

Systematik:

  • Praxisorientierte Qualifizierung C 9910-j5
  • Grundqualifizierung zum Kraftfahrer zum Führen von Kraftfahrzeugen im Güterverkehr

Inhalte:

  • Besondere Schulungen im Bereich der StVO, StVZO, etc.
  • KOM-Fahrzeuge für die Abfahrt vorbereiten
  • Personenbeförderung durchführen
  • Mit Fahrgästen kommunizieren und Betreuung durchführen
  • Fahrausweise ausstellen, entwerten und kontrollieren
  • Fahrstörungen und Mängel erkennen
  • Informationen zum Arbeitsmarkt

Modul 7.6

TQ6 Transportdienstleistungen planen und organisieren

Dauer: 20 Wochen
Gesamtstunden: 800
Praktikum: 400
min. TN: 8
min. TN: 15
 
Bildungsziel:
Vorbereitung zum IHK Berufsabschluss - Erwerb von Teilqualifikationen

Bildungsart: Fortbildung/Qualifizierung

Unterrichtsform: Vollzeit, Teilzeit

Schulart: Private Bildungseinrichtung

Zugang:

  • Ordentlicher Wohnsitz im Inland
  • 21 Jahre
  • Kompetenzfeststellung TQ 1 und TQ 4 oder Kompetenzfeststellung TQ 3 und TQ 5 oder Nachweis der entsprechenden Kompetenzen

Zielgruppe: Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit unmittelbar bedrohte Arbeitnehmer/-innen ohne abgeschlossene Berufsausbildung

Systematik:

  • Praxisorientierte Qualifizierung C 9910-j5

Inhalte:

  • Beförderungspapiere für die Fahrt erstellen
  • Transport- und Tourenwege planen
  • Personelle und materielle Ressourcen koordinieren
  • beförderungsbezogene Kostenrechnungen
  • Betriebliches Praktikum
  • Kompetenzfeststellung